Montag, 15. Juni 2009

UEBERGEBUEHR 5 BETA geht an den Start

Ab heute wird uebergebuehr sein neues Portal online schalten.
Freitag, 05. Juni 2009

DGB: Steuersenkungen würden Milliarden-Pakete gefährden

Ingrid Sehrbrock wertet es als „positives Signal, dass nach monatelangen Verhandlungen die Vereinbarung zum Hochschulpakt II auf den Weg gebracht worden ist.“ Die stellvertretende DGB-Vorsitzende warnt jedoch vor einem Scheitern der Milliarden-Pakete für Hochschulen und Forschung, sollte es nach der...
Sonntag, 31. Mai 2009

Doch keine Studiengebühren an der EFH Darmstadt

Der Mai endet mit einer guten Nachricht. An der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt (EFH) werden nun doch keine Studiengebühren eingeführt. Die zuständige Ministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) hat bekannt gegeben, dass die Mittel für die EFH um 500.000 Euro aufgestockt werden sollen. Bis 2013 sollen...
Sonntag, 31. Mai 2009

CDU Schülergruppe kriminalisiert den Bildungsstreik bevor er angefangen hat

Die "Schüler Union", ein Verband von SchülerInnen des CDU-Nachwuchs, warnt in einer Pressemitteilung, dass der Bildungsstreik für "sinnlose Gewalt sorgen" wird. Sie blickt besorgt auf den bevorstehenden bundesweiten Bildungsstreik vom 15. bis 19. Juni 2009, weil "linke" und "pseudo-demokratische Org...
Mittwoch, 27. Mai 2009

Till Timmermann überzeugt in brandneuem Video

Die Satirefigur Till Timmermann (http://till-timmermann.de/) ist wieder aufgetreten. In Leipzig. Seine Rede wurde auf Video dokumentiert, und kann hier angeschaut werden:
Samstag, 23. Mai 2009

Radio Uebergebuehr Spezial - Bildungsstreik 2009

Die dritte Ausgabe von Radio Uebergebuehr dreht sich um den Bildungsstreik 2009. Dazu haben wir Daniel vom AStA der EFH Darmstadt in unser kleines "Studio" eingeladen. Wir fragten ihn so einiges zum Bildungsstreik, wie die Vernetzung aussieht, wie es dazu kam, dass Studierende und SchülerInnen gemei...
Montag, 18. Mai 2009

Polizei verhindert Pressegespräch zu internationalen Studierendenprotesten

Der Allgemeine Studierendenausschuss der Freien Universität Berlin kritisiert den Übergriff auf ein Bildungsstreik Treffen durch Berliner Polizeikräfte. Am 15. Mai sollte ein Pressegespräch mit spanischen Studierenden in einem Kreuzberger Café stattfinden. Ohne ersichtlichen Grund wurde das Café von...
Freitag, 15. Mai 2009

10 Jahre Aktionsbündnis gegen Studiengebühren

Im letzten Monat ist das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS) 10 Jahre alt geworden. Ein Grund zum Rückblick. Immer wieder gab es auch schon vor der Gründung des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren Anläufe, Studiengebühren einzuführen. Beispielsweise war es im Lucky Strike 1997 schon ein The...
Donnerstag, 14. Mai 2009

Demonstration "Kein Raum für Sexismus, Homophobie und religiösen Fundamentalismus"

In der Zeit vom 20. bis zum 24. Mai findet in Marburg der „6. internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge“ statt. Unter dem Deckmantel der Wissenschaft wollen reaktionäre evangelikale Kräfte einen Kongress veranstalten, gegen den sich breiter Widerstand formiert hat. Kern ist ein sexist...
Donnerstag, 14. Mai 2009

AStA unterstützt Forderung nach Kulturzentrum in Witzenhausen

Gemeinschaft von Universitätsstandort und Stadtgesellschaft durch Kulturzentrum stärken Der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) der Universität Kassel begrüßt die Initiative der Studierenden in Witzenhausen mit der Besetzung eines seit über 10 Jahren leer stehenden Hauses Raum für ein Kulturzentru...
Freitag, 08. Mai 2009

VG Berlin kippt Demonstrationsauflagen

Wie als Ergebnis der mündlichen Verhandlung am 29. April 2009 vor dem Verwaltungsgericht Berlin deutlich wurde, werden die Versammlungsauflagen der Berliner Polizei, wonach Seitentransparente nicht länger sein dürfen als 1,50 m sowie das Tragen von Stahlkappenschuhen auf Demonstrationen verboten ist...
Mittwoch, 29. April 2009

Bundesverfassungsgericht verhandelt heute über Studiengebühren

Heute wird vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eine Klage Paderborner Studierender zum UN-Sozialpakt verhandelt, die durch das Landes-Asten-Treffen NRW (LAT) eingereicht wurde. Zahlreiche Organisationen unterstützen die Klage und rufen dazu auf, den Protest gegen Studiengebühren auch am 29. ...
Montag, 27. April 2009

Drohende Abschaffung der verfassten Studierendenschaft in Hessen

Nach mittlerweile mehreren gleichlautenden Aussagen aus gewöhnlich gut informierten Kreisen, kann mittlerweile als gesichert gelten, das der von der hessischen Landesregierung vorbereitete Entwurf der Novellierung des Hessischen Hochschulgesetzes die Abschaffung der verfassten Studierendenschaft und...
Sonntag, 12. April 2009

Erneute Vertagung der Entscheidung über den Hochschulpakt

"Außer Spesen nichts gewesen", mit diesen Worten hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) das Ergebnis der Sitzung der gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) von Bund und Ländern kommentiert. "Bis 2015 müssen 275.000 zusätzliche Studienplätze geschaffen werden, um allen Studienberecht...
Sonntag, 12. April 2009

Mecklenburg-Vorpommern beschliesst Verwaltungsgebühren

Auf der letzten Landtagssitzung im Schweriner Landtag wurde durch den Beschluss der großen Koalition der Weg für die Gebührenerhebung von Seiten der Hochschulen bereitet. Der fzs kritisiert diese Verschiebung der Kosten von originären Leistungen der Hochschulen zu Lasten der Studierenden aufs Schärf...
Sonntag, 12. April 2009

Studie zum wissenschaftlichen Prekariat an Hochschulen

Eine Studie, die von der Gewerkschaft ver.di in Auftrag gegeben wurde zeigt, dass Nachwuchswissenschaftler in Deutschland unter problematischen Arbeitssituationen leiden. "Der wissenschaftliche ‚Mittelbau‘ an deutschen Hochschulen - zwischen Karriereaussichten und Abbruchtendenzen" So ist die Arbe...
Samstag, 11. April 2009

Studiengebühren an der EFH Darmstadt ab WS 2009/10

Auf der Plenarsitzung am 01. April hat der Hessische Landtag mit den Stimmen der CDU und FDP beschlossen, der Evangelischen Hochschule Darmstadt keine andere Möglichkeit zu lassen, außer Studiengebühren zum Wintersemester wieder einzuführen. Beide Fraktionen haben ihrem eigenen Antrag zugestimmt, er...
Mittwoch, 25. März 2009

Protest gegen den Bologna Prozess in Spanien

Mittwoch letzter Woche haben sich Studierende in Barcelona gegen den Bologna Prozess gewandt. Sie demonstrierten in der spanischen Metropole und lieferten sich dabei eine Straßenschlacht mit der Polizei. Nach Angaben der Studierendengewerkschaft betrug die Teilnehmerzahl 5000 (Polizei: 2500). Nachts...
Dienstag, 24. März 2009

Saarland ändert Konditionen bei Studiengebühren

Am Freitag gab die Landesregierung des Saarlandes auf einer Pressemitteilung bekannt, dass sie die Konditionen für die Inanspruchnahme des Studiengebührendarlehens ändert. Die Regelung gelte auch für Studierende, die bereits ein Darlehen zur Finanzierung der Studiengebühren aufgenommen hätten.Danach...
Freitag, 13. März 2009

ebay, statt ZVS

Nach der Abschaffung des ZVS wollen die Hochwschulen ihre neugewonne Freiheit wieder loswerden. Streng marktwirtschaftlich, versteht sich. Die Hochschulen hatten sich in der Vergangenheit regelmäßig über das bürokratische Monster der Zentralen Vergabstelle für Studienplätze (ZVS) beschwert. Al...
Donnerstag, 12. Februar 2009

FH Frankfurt: Studierende nehmen Abschied und Abstand vom ehemaligen Präsidenten

Am 06. Februar 2009 fand an der Fachhochschule Frankfurt die feierliche Amtsübergabe des FH-Präsidenten statt. Bei Anwesenheit hochrangiger Gäste aus Politik, Wirtschaft und Hochschulen sollte der ehemalige Präsident der FH Frankfurt Wolf Rieck festlich nach Vietnam verabschiedet werden, gleichzeiti...
Donnerstag, 12. Februar 2009

Europaweite Mobilisierung gegen Naziaufmarsch in Dresden

Auch viele Studierende beteiligt / Aktiv werden ist staatsbürgerliche Verantwortung Am 14. Februar wollen wieder mehrere tausend Nazis aus ganz Europa in Dresden aufmarschieren, um vorgeblich den Toten der Bombardierung Dresdens in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 zu gedenken. Dabei nutze...
Dienstag, 10. Februar 2009

UP: L'uni, c'est moi!

In vielen Teilen der Universität des Saarlandes konnte man heute Flugblätter entdecken, die überschrieben waren mit "L'uni, c'est moi!" Neben dem Spruch war das Konterfei des Universitätspräsidenten der Universität des Saarlandes abgebildet. Die gelben Blätter waren eine Information der Fachschaften...
Freitag, 30. Januar 2009

Mauerfall im Saarland?

Am 29. Januar tagte das zentrale Gremium zur Verteilung der Studiengebühren an der Universität des Saarlandes. Dieses setzt sich zusammen aus sechs Studierenden und den fünf VizepräsidentInnen, zusätzlich Universitätspräsident Herr Prof. Dr. Linneweber als Vorsitzender des Gremiums. Diesmal stimmten...
Freitag, 30. Januar 2009

JLU Gießen hat gewählt !

Die Studierendenschaft der JLU Giessen hat ihr 48. Studierendenparlament gewählt. Mit einer Wahlbeteiligung von 28,7%, was einer Steigerung von 3,2% entspricht, wurde an 5 Tagen gewählt. Dabei konnten erstmals alle Studierenden unabhängig von ihrem Fachbereich an allen Wahlurnen ihre Stimme abgebe...
Samstag, 17. Januar 2009

Skandal: Wiedereinführung der Studiengebühren an der EFH Darmstadt

Auf der heutigen Ratssitzung wurde das Wiedereinsetzen der Studiengebühren an der EFH Darmstadt entschieden. Dem Antrag gegen jegliche Studiengebühren, welcher von einem studentischen Ratsmitgleid gestellt wurde, wurde mit acht Gegenstimmen und einer Enthaltung nicht stattgegeben. Unter den Gegensti...
Freitag, 16. Januar 2009

Im hessischen Wahlkampf sind auf einmal alle gegen Studiengebühren

Auf dem letzten FDP-Landesparteitag, hat die Jugendorganisation der FDP, die JuLis, einen Antrag zur Änderung des Wahlprogramms eingereicht, der besagte, dass die FDP die Wiedereinführung von Studiengebühren für das Erststudium, zumindest für die kommend Legislaturperiode, ausschließt. Die JuLis bez...
Freitag, 16. Januar 2009

HRG vor dem Aus

Das Hochschulrahmengesetz (HRG) steht kurz vor der Abschaffung. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung (CDU/CSU/SPD) soll am 1. April 2009 in Kraft treten. Der Bundestag hat den Entwurf bereits in Erster Lesung beraten. Eine weitere Lesung soll das Außerkrafttreten auf den 1. April festsetzen.
Freitag, 16. Januar 2009

Landtagswahl mit 4,3 Millionen Verlierern

Sie scheint bereits gelaufen, die Landtagswahl in Hessen. Das mag man glauben, wenn man die Medien in den letzten Tagen verfolgt hatte. Die Wahl werde, so orakeln die Umfragen voraus, eine schwarz-gelbe Mehrheit ergeben. Sie werde darüber hinaus die SPD schwer bestrafen, sozusagen soll diese Wahl ei...
Mittwoch, 14. Januar 2009

Alles muss man selber machen...

4000 Anhänger eines Politikwechsels in Hessen sind heute in Frankfurt auf die Strasse gegangen. Zunächst ab 15:00 Uhr Gewerkschaften und Studierende der FH Frankfurt und im Anschluss ab 18:00 Uhr das Bündnis 14. Januar mit zahlreichen aufrufenden Organisationen. Anlass der Demonstrationen war die an...


weitere News

Archiv (Hessen)


Dies ist die

(Georges Pompidou)